Das Ostel

Über uns

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich im Jahr 1978 und die Berliner Mauer würde noch existieren.

Erich Honecker wäre an der Macht mit seinem real existierende Sozialismus. Wir laden Sie herzlichst im OSTEL Hostel Berlin ein, zu einer Zeitreise zurück ins Ost-Berlin der 70er und 80er Jahre. Entdecken Sie in unseren schönen Zimmern die verrücktesten Seiten ostdeutscher Raumgestaltung. Unser Haus ist wie ein Museum zu anfassen. Von quitschbunten Blümchentapeten bis hin zum Mufuti bieten wir alles, was es in der DDR gab, außer … Luxus.

Wir befinden uns in bester Friedrichshainer Lage direkt am Ostbahnhof und sind somit Idealer Ausgangspunkt für Alleinreisende, Klassenfahrten, Gruppenreisen und Wochenendtouristen die Berlin besuchen wollen. Das OSTEL Hostel Berlin wurde 2014 zu einer der ausgefallensten Hotels vom MAX-City-Guide, Varta Reiseführer und Marco-Polo gekürt. Wenn Sie also die Wohnkultur der DDR, und Berlin von einer anderen Seite kennen lernen wollen, dann buchen Sie eines unserer wunderschönen Zimmer.

Jetzt teil des Ostel-Teams werden!

Video

Beliebt

Das OSTEL Hostel Berlin ist bekannt aus: